Aktuelles

Bei uns ist eine Menge los! Lesen Sie hier alles zu unseren tollen Aktionen.

Terminkalender

14. November 2022

Praktisch und immer dabei: der Terminkalender der Kita St. Anna als PDF-Download

weitere laden

"Du bist ein Geschenk"

1. Oktober 2022

Verabschiedung von Marita Börger in den Ruhestand

„Du bist ein Geschenk“, sang der Kinderchor von St. Anna für die langjährige Leiterin der Kita St. Anna in Krefeld-Inrath. Nach über 40 Jahren verabschiedete sich Frau Marita Börger am 29. September in den wohlverdienten Ruhestand.
Ausgerichtet wurde die Feier in der schönen Annakirche von der Horizonte als neuer Träger der Kita, der Pfarrgemeinde Heiligste Dreifaltigkeit und dem Katholischen Kirchengemeindeverband (KGV) Krefeld-Nordwest als vorheriger Träger.

In der Samt- und Seidenstadt geboren, durchlief Marita Börger hier ihre Schullaufbahn. Unter anderem besuchte sie das heute über 170 Jahre alte Ricarda-Huch-Gymnasium, damals noch höhere Mädchenschule. An ihre Schulzeit schloss sich nahtlos die Staatliche Ausbildung zur Erzieherin an der damals Berufsbildenden Schule III der Stadt Krefeld an. Ihr Anerkennungsjahr machte Marita Börger im Montessori-Kinderhaus St. Hubertus und erlangte durch eine Fortbildung zusätzlich noch das Montessori-Diplom.

1987 unternahm die damals 28-Jährige ihren ersten Schritt Richtung St. Anna und übernahm zunächst eine Krankheitsvertretung. Am 1. Dezember 1989 begann sie als Erziehungshilfskraft „offiziell“ ihre berufliche Laufbahn im Kindergarten St. Anna, 5 Jahre später bewarb sie sich erfolgreich auf eine freigewordene Stelle als Erzieherin.
2009 übernahm Marita Börger die Leitung der Kita.

„Als neuer Träger durfte ich Sie auf Ihrem Berufsweg auf den letzten Metern, wie man so schön sagt, begleiten. Ich habe Sie als eine verantwortungsvolle Kita-Leitung kennengelernt, der das Wohl und die Entwicklung nicht nur der Kinder, sondern der ganzen Kita und somit auch des Teams immer wichtig waren und sind. Schweren Herzens verabschieden wir Sie heute in Ihren wohlverdienten Ruhestand“, so Sylwia Digiacomo, Geschäftsführerin der Horizonte. „Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich für die kommenden Jahre viele schöne Momente, jede Menge Zeit für die großen und kleinen besonderen Dinge des Lebens, Zeit für Ihre Familie, Zeit zu Reisen und eine Extraportion Gesundheit.“

Pfarrer Dr. Thorsten Obst, Regionalvikar der Region Krefeld, dankte der ausscheidenden Pädagogin im Namen des KGV Krefeld-Nordwest und der Pfarrgemeinde Heiligste Dreifaltigkeit in einer mit historischen Eckdaten geschmückten Rede. „Du bist immer willkommen, liebe Marita“, brachte er seine Verbundenheit zum Ausdruck.

Nun geht es für die frischgebackene Ruheständlerin erst einmal mit Familie und Wohnmobil auf Reisen.

Foto (v.l.n.r.): Regionalvikar Dr. Thorsten Obst, Marita Börger, Sylwia Digiacomo, Geschäftsführerin Horizonte

Beim Anklicken des Bildes öffnet sich die Fotogalerie.

weitere laden
weitere laden